Lüftungsgerät VR 400 DCV/DE mit Wärmerückgewinnung für bis zu 200qm Wohnfläche

3.457,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 7-10 Werktage

    Bestell-Nr.: KP1808
Wohnraumlüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung. Bis zu 80%... mehr

Wohnraumlüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung.

  • Bis zu 80% Wärmebereitstellungsgrad
  • Auslegung für Wohnflächen bis 200 m²
  • Integrierter Feuchtesensor in der Abluft zur Drehzahlregelung der Ventilatoren
  • Rotationswärmeübertrager
  • Energieeffiziente Ventilatoren mit modernster EC-technologie
  • Automatischer Wechsel in den Sommerbetrieb (ohne Wärmerückgewinnung)
  • Bedarfsabhängige Steuerung, z.B. CO2 (CO2-Sensor als Zubehör erforderlich)
  • Einrichtungsassistent zur einfachen Inbetriebnahme
  • Separate Einstellung der Zu- und Abluftmenge
  • Benutzerfreundliche Bedieneinheit in der Front integriert
  • Integriertes elektrisches Nachheizregister 1,67 KW
  • Modbus Schnittstelle via RS-485
  • DIBt Zulassung

Das kompakte Wohnungslüftungsgeräte VR 400 DCV/DE mit hocheffizientem Rotationswärmeübertrager erreicht eine der höchsten Energieeffizienzklassen. Des weiteren bietet die integrierter und vorprogrammierte Regelung ein hohes Maß an Komfort.

Das Gehäuse besteht aus doppelschaligem verzinktem Stahlblech, mit 30mm innenliegender Mineralwolle zur Wärme- und Schalldämmung. Die Revisionstüre an der Front ermöglicht den Zugang zu allen internen Komponenten und vereinfachen die Inbetriebnahme sowie Wartung.

Die energieeffizienten EC-Motoren (Gleichstrommotoren) mit Konstantvolumenstromregelung und Luftmengenabgleich erreichen eine sehr niedrigen SFP-Wert (Specific Fan Power) und tragen zur Effizienzsteigerung der Komplettanlage deutlich bei.

Der Rotationswärmeübertrager wird zur Wärmerückgewinnung im Winter, sowie zur Kälterückgewinnung im Sommer und zur freien Kühlung genutzt. Die integrierte Regelung steuert den Rotationswärmeübertrager automatisch entsprechend den aktuellen Anforderungen.

Im Automatik Betrieb (AUTO) werden die Ventilatoren bedarfsabhängig über den integrierten Feuchtesensor in der Abluft entsprechend dem gewünschten Sollwert variabel angesteuert.

Die Inbetriebnahme erfolgt über die benutzerfreundliche Bedieneinheit CD. Bis zu drei Bedieneinheiten können an ein Wohnungslüftungsgerät angeschlossen werden. Dabei darf die gesamte Kabellänge für alle drei Bedieneinheiten 50 Meter nicht überschreiten. Der Inbetriebnahmeassistent sowie die Symbole und das Klartextmenü vereinfachen die Inbetriebnahme.

Serienmäßig wird das Wohnungslüftungsgerät VR 400 DCV/DE mit einem Taschenfilter F7 in der Außenluft und einem Taschenfilter G3 in der Abluft ausgestattet.

Optional können externe Kanalheiz- oder Kühlregister (Wasser) über die integrierte Regelung angesteuert werden.

Das Wohnungslüftungsgerät ist geeignet für Wohnhäuser, kleine Büros und ähnliche Räumlichkeiten mit einer Fläche bis ca. 200 m². Die Aufstellung erfolgt vorzugweise in einem separaten Raum.

  • Montage wandhängend.
  • Anschlussfertig mit Kabel und Schukostecker.
  • Komplett mit zwei Hochleistungslaufräder mit energiesparenden EC-Motoren, einseitig saugend. Mit 4 vertikal oben liegende Anschlüsse für Lüftungsrohr DN 160 ausgestattet.
  • Anschlussstutzen Muffe.
  • Eingebautes elektrisches Nachheizregister, Heizelement aus Edelstahl, inkl. Überhitzungsschutz und STB, zur Zuluft Temperierung.
  • Gehäuse aus doppelschaligen verzinktem Stahlblech, weiß lackiert, allseitig isoliert mit 30 mm Mineralwolle zur Wärme- und Schalldämmung. Die komplette Front ist für Reinigung und Wartungsarbeiten abnehmbar.
  • Wärmerückgewinnung mittels Rotationswärmeübertrager aus Aluminium, Wärmerückgewinnung bis 85%. 
  • Frostschutz und Kondensatanschluss nicht erforderlich. 
  • Automatischer Sommer Bypass und automatische Rückgewinnung von Kälteleistung im Sommer. Feuchterückgewinnung, anfallendes Kondensat wird im Winter der Zuluft zugeführt (automatische Befeuchtung der Zuluft).
  • Zwei Hochleistungslaufräder aus Aluminium, vorwärtsgekrümmt.
  • Laufräder nach VDI 2060, Auswuchtgüte G 6.3, in zwei Ebenen dynamisch gewuchtet.
  • Ventilatormodule auf Gummischwingungsdämpfer gegen Körperschall entkoppelt.
  • Variabel Drehzahlregelung der Ventilatoren und des Rotationswärmeübertragers in Abhängigkeit der Abluftfeuchte.
  • Energiesparenden, hocheffizienten EC-Außenläufermotor, schwingungsfrei aufgehängt.
  • Kühlung durch Anordnung des Motors innerhalb des Luftstromes.

Motorschutz durch integrierte Motorelektronik, zusätzliches Motorschutzschaltgerät wird hierzu nicht benötigt. Steckverbindungen an allen elektr. Bauteilen zur Vereinfachung von Wartungsarbeiten. Ventilatoren für 3-stufigen Betrieb, wobei die Luftmenge in jeder Stufe direkt eingegeben werden kann. Die Gleichstromventilatoren sind Konstantvolumenstrom- und Volumenstrombalance geregelt und können zusätzlich untereinander plus/minus 20% ausgeregelt werden.

  • 2 Taschenfilter serienmäßig eingebaut.
  • Die Filter sind vor dem Wärmetauscher angeordnet, auf Schienen geführt und mit Dichtungen ausgestattet. Zuluft mit F7 Pollenfilter, Abluft mit G3 Taschenfilter. 
  • Filterüberwachung mittels Filterstandzeit.

Das Gerät ist für wandhängende Montage mit oben angeordneten Anschlüssen vorgesehen. Die Befestigungen für eine schallentkoppelte Wandmontage sind im Lieferumfang enthalten.

Regelung:

  • In die Front integrierte Bedieneinheit mit Klartextdisplay und Wochenzeitschaltuhr.
  • An der Bedieneinheit kann die Zulufttemperatur (Schaltpunkt für die Sommerfunktion) von ca. 12-22°C und die Drehzahl der Ventilatoren eingestellt werden.
  • Ein eingebautes elektr. Nachheizregister kann aktiviert werden und schaltet zu, sobald die eingestellte Zulufttemperatur nach dem Rotor unterschritten wird.
  • Als Zubehör kann ein Wasserheiz- oder -kühlregister angeschlossen und über einen 0-10V Ausgang geregelt werden. (24V Versorgung für den Stellantrieb bauseits)
  • Ein Anschluss von zusätzlich bis zu zwei Fernbedienungen Typ CD (Zubehör) möglich.
  • Über einen Sammelstörmeldeausgang können Störungen extern weitergegeben werden. Auf dem Display werden die Störungen im Klartext angezeigt.
  • Über digitale Eingänge können die Drehzahlstufen von extern angewählt werden.

Ebenfalls kann eine Differenzdrucküberwachungseinrichtung für die Kombination mit einem Holzofen aufgeklemmt werden. Bei Abschaltung geht der Zuluftventilator auf max. Drehzahl und der Abluftventilator auf min. Drehzahl. Somit wirkt das Lüftungsgerät aktiv dem Unterdruck entgegen. Es ist elektronisch gesichert, dass immer nur beide Ventilatoren laufen bzw. beide Ventilatoren stehen.

Das VR 400 DCV/DE ist nach DIBT geprüft und zugelassen.

Abmessungen:

VR400-Masse

1) Außenluft 2) Zuluft 3) Abluft 4) Fortluft

  • Breite: 796 mm
  • Tiefe: 406 mm
  • Höhe: 800 mm
  • Luftmenge: 220m³/h
  • Externe Pressung: 120pa
Weiterführende Links zu "Lüftungsgerät VR 400 DCV/DE mit Wärmerückgewinnung für bis zu 200qm Wohnfläche"
Verfügbare Downloads:
Wohnraumlüftungsgerät, Modell VR 400 DCV/DE Gerät Frequenz (Hz) 50... mehr
Wohnraumlüftungsgerät, ModellVR 400 DCV/DE
Gerät
Frequenz (Hz)50
Gewicht (kg)57
Empfohlene Sicherung (A)10
Schutzklasse (IP)IP24
Spannung (V)230
Phase (~)1
Wärmeübertrager
WärmeübertragertypRotationswärmeübertrager
Heizer
Aufnahmeleistung, Elektroheizung (kW)1,67
Heating typeElektrik
Zuluftfilter
Filter, ZuluftF7
Abluftfilter
Filterklasse AbluftG3
Sonstiges
MontageartVertikale Ausführung
ZuluftseiteLinks
ErP
Energy class, basic unitB
Energy class, basic unit optionA
ErP readyErP 2018/ErP 2016
Zuluftventilator
elektr. Aufnahmeleistung (P1) (W)121
Abluftventilator
elektr. Aufnahmeleistung (P1) (W)121

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lüftungsgerät VR 400 DCV/DE mit Wärmerückgewinnung für bis zu 200qm Wohnfläche"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Angeschaut