Mitsubishi Heavy FDTC 50 VF Inverter Deckenkassetten-Set - 5,6 kW

Mitsubishi Heavy FDTC 50 VF Inverter Deckenkassetten-Set - 5,6 kW
2.601,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Werktage

Leasingangebot (nur für Gewerbekunden):
24 Monate: 119,65 €* monatlich
36 Monate: 80,63 €* monatlich
48 Monate: 61,64 €* monatlich
Leasing-Anfrage senden | Fragen zum Artikel?
Sie können diesen Artikel auch finanzieren Informationen zu möglichen Raten
    Energieeffizienzklasse1:
    Gerätetyp: Kühlen und Heizen
    Kühlungsart: Luftkühlung
    Jährlicher Stromverbrauch2 (kWh): 291/1.745
    Kühlleistung3 max. (kW): 5,6
    SEER4 (W): 6,01
    Heizleistung5 max. (kW): 6,3
    SCOP6 (W): 3,85
    Schalldruckpegel7, Innengerät
    (Kühlen/Heizen), (dB(A)):
    42
    Schalldruckpegel7, Außengerät
    (Kühlen/Heizen), (dB(A)):
    50
    Kältemitteltyp/GWP8: R410A/2088
    Bestell-Nr.: KP4715
Die ideale Lösung für Einzelräume – S Monosplit-Raumklimageräte Mitsubishi Heavy - S-Serie... mehr

Die ideale Lösung für Einzelräume – S Monosplit-Raumklimageräte

Mitsubishi Heavy - S-Serie | Klima-Deckenkassetten Set FDTC

Klimaanlage zum Kühlen und Heizen. 

  • Euroraster mit Paneel-Abmessungen 700 x 700 mm
  • Leiser Betrieb bis zu 29 dB(A)
  • Die Autoswing-Funktion ermöglicht eine optimale Luftverteilung
  • 4 individuell einstellbare Pendellamellen (mit Kabelfernbedienung)
  • Integrierter Fortluftanschluss
  • Eingebaute Kondensatpumpe mit einer Förderhöhe von 600 mm
  • Energiesparender DC-Ventilator
  • inkl. Kabel-Fernbedienung RC-E5

Kompaktes Monosplit-Klimasystem mit leistungsregelnder DC-Inverter-Technologie zum Kühlen und Heizen bis -15°C Außentemperatur, bestehend aus:

Außengerät:
Luft/Luft-Wärmepumpengerät mit Invertertechnologie für Split-Klima-Innengeräte als extrem kompakte anschlussfertige Kältemaschineneinheit mit geringem Gewicht für Außenaufstellung zum Kühlen und Heizen mit dem Hochleistungskältemittel R410A.

Innengerät:
Das Innengerät ist ein anschluss- und betriebsbereites Klimagerät zum Kühlen und Heizen für den Deckeneinbau im Eurorastermaß.

Geräteaufbau 

Außengerät:

Das Gehäuse ist selbsttragend und besteht aus einem stabilen verzinkten Grundrahmen und leicht zu entfernenden einbrennlackierten Paneelen. Die Teile und Bleche sind mit Edelstahlschrauben verbunden. Ein leistungsgeregelter Verdichter passt seine Drehzahl der geforderten Leistung an. Der hocheffiziente und extrem leise laufende DC-Inverter-Kompressor ist auf Schwingungsdämpfern gelagert sowie vor Überhitzung und Taktung geschützt.

Der Kältekreislauf dieser Luft/Luft-Wärmepumpe besteht neben dem Verdichter u. a. aus folgenden Komponenten: Heißgasschalldämpfer, 4-Wege-Umschaltventil, speziell beschichteter Wärmetauscher (Clear Fin) aus Kupferrohr mit aufgepressten Aluminiumlamellen, elektronisches Expansionsventil, Sammler, Filter, Rückschlagventile, Absperrventile, Schraderventile sowie Temperaturfühler. Das Gerät ist werkseitig mit R410A vorgefüllt.

Innengerät:

Ein leise laufender, schwingungsgedämpft gelagerter, 4-stufiger DC-Axialventilator mit Überhitzungsschutz saugt die Raumluft über die integrierte, regenerierbare Filtereinheit im Ansaugpaneel an. Der 4-Wege-Luftaustritt der konditionierten Luft erfolgt über individiuell einstellbare Luftleitlamellen mit motorgetriebener Deflektorautomatik. Die konditionierte Luft verteilt sich in einem Winkel von 360° um das Gerät und sorgt somit für eine optimale Luftverteilung im Raum. Der Ausblaswinkel der 4 Luftleitlamellen kann individuell und unabhängig voneinander mit einer Kabelfernbedienung eingestellt und bei Bedarf in den gewünschten Positionen fixiert werden.Für den Betrieb der Pendellamellen stehen wahlweise die Funktionen Auto, Memory oder Up/Down zur Verfügung.Druckseitig ist ein Kanalanschluss für behandelte Luft zur Nebenraumversorgung im Gehäuse vorbereitet.Im Gerätestandard enthalten sind eine leise laufende Kondensatpumpe mit einer Förderhöhe von maximal 600 mm ab Geräteunterkante und ein Schwimmerschalter zur Sicherheitsabschaltung bei Störung der Kondensatabfuhr.Durch die einfach zu entfernenden Paneelecken ist eine schnelle Justierung des Gesamtgerätes an den Gewindestangen mit installiertem Paneel möglich. 

Steuerung und Regelung 

Außengerät:

Die Inverter-Steuerung gewährleistet eine stufenlose Leistungsanpassung im Teillastbetrieb. Durch diese Leistungsoptimierung werden Energieverbrauch und damit Betriebskosten reduziert.

Ein geregelter Ventilator mit DC-Motor sorgt geräuscharm für eine Optimierung der Kondensationstemperatur. Ein Winterbetrieb ist serienmäßig bis -15°C gewährleistet.

Die vollautomatische Mikroprozessor-Regelung arbeitet Anlagen optimierend und kommuniziert über Bus-Signale mit dem angeschlossenen Innengerät. Stromsensor, Noise Killer, Spark Killer. Ölrückführung und automatische Abtausteuerung sind gewährleistet.

Ein Silent-Mode-Betrieb kann über die Fernbedienung des Innengeräts zeitabhängig programmiert werden und sorgt für einen schallreduzierten Betrieb.

Das Außengerät kommuniziert über ein Bus-Signal mit dem angeschlossenen Innengerät. Die Spannungsversorgung erfolgt über das Außengerät. Eine Bus-Leitung gewährleistet die Kommunikation zwischen Innen- und Außengerät. Die elektrische Verbindung zwischen Innen- und Außengerät ist 4-adrig.

Innengerät:

Das Gerät enthält sämtliche zum automatischen Betrieb notwendigen Einrichtungen sowie Kontroll- und Regelorgane. Die Mikroprozessor Regelung mit integrierter Fuzzy-Logik passt die erzeugte Leistung den aktuellen Konditionen und Anforderungen im Raum schnell und mit hoher Stabilität an. Das Gerät verfügt über einen speziellen Betrieb zur Entfeuchtung. Der Vereisungsschutz gewährleistet einen optimalen Wärmeübergang am Wärmetauscher. Ein differenzierendes Selbstdiagnose-System überwacht die Anlage und zeigt eventuelle Störungen durch einen alphanumerischen Code an der Fernbedienung an. Der Betriebszustand und Funktionsstörungen werden mittels verschiedenfarbiger LED angezeigt. Eine Wiedereinschaltautomatik nach Spannungsausfall ist serienmäßig verfügbar.

Die Steuerung des Gerätes erfolgt alternativ mit einer Kabelfernbedienung (mit integrierter Wochenzeitschaltuhr) oder Infrarotfernbedienung. Der zur Steuerung mittels Infrarotfernbedienung erforderliche optionale Infrarot-Empfänger kann in eine beliebige Ecke des Paneels integriert werden. Die Betriebsarten Kühlen/Entfeuchten/Heizen/Auto, Solltemperatur und Lüfterstufe können programmiert werden. Das Gerät kann durch ein externes Impuls- oder On/Off-Signal über einen potentialfreien Kontakt Fern-Ein/Aus geschaltet werden.Eine Sleep-Timer-Funktion schaltet das Gerät nach einer programmierten Laufzeit ab.Die Backup-Funktion ermöglicht einen Automatikbetrieb bei Standardkonditionen.

Besondere Merkmale

Außengerät: 

  • Inverter gesteuert
  • automatische Abtaufunktion im Wärmepumpenbetrieb
  • geräuschreduzierter Betrieb möglich (Silent-Mode)
  • Kompressor Überhitzungsschutz
  • Überlastschutz für Kühl- und Heizbetrieb

Innengerät:

  • Euroraster mit Paneel-Abmessungen 700 x 700 mm
  • Optimale Luftverteilung durch Microcomputer-gesteuerte Luftausblaslamellen, individuell veränderbar (mit Kabelfernbedienung)
  • Leiser Betrieb bis minimal 29 dB(A)
  • Wiedereinschaltung nach Spannungsausfall mit Kabelfernbedienung
  • Selbstdiagnosesystem
  • Integrierte Kondensatpumpe mit 600 mm Förderhöhe
  • Integrierter Fortluftanschluss 

Zubehör 

  • Eine Vielzahl von Fernbedienungen, Systemsteuerungen, Installationszubehör für AG und IG, Elektrozubehör und Pumpen sind optional verfügbar, z.B.:
    • Betriebs-/Alarmmeldung
    • Fern-Ein/Aus
    • CompTrol-Serie
    • Frischluftadapter
    • Fortluftadapter
    • Vollverkleidung
    • Distanzrahmen
    • Sichtblende für Distanzrahmen
  • Weitere Anbindungsmöglichkeiten sind durch Adapterplatinen möglich, z.B.:
    • Superlink-Bus: SC-ADNA-E
    • Weiteres, optionales Zubehör über die Stulz GmbH erhältlich

Normen, Richtlinien und Zertifikate 

  • Das Gerät wurde in Großserienfertigung gemäß ISO 9001 produziert.  
  • Das Gerät ist CE zertifiziert.
  • Das Gerät erfüllt die Anforderungen gemäß Wasserhaushaltsgesetz (außerhalb von Wasserschutzgebieten, unterhalb der Bagatellgrenze).
  • Das Gerät erfüllt die Anforderungen des FGK-Qualitätssiegels.
  • Das Gerät ist durch Eurovent zertifiziert. 
  • Das Gerät erfüllt die Anforderungen der EU Ecodesign-Richtlinie.

 

Allgemeine Information:

Die Geräte der S-Serie sind die perfekte Lösung für die Klimatisierung von Einzelräumen. So können beispielsweise Boutiquen, Friseurläden und Privaträume wie Schlafzimmer und Wintergärten kostengünstig gekühlt und geheizt werden. Die Innengeräte sind auch bei der S-Serie flüsterleise. Verschiedene Filtersysteme sorgen für eine reine und geruchsfreie Luft. Die Außengeräte arbeiten ebenfalls sicher bis -15 °C Außentemperatur und sind mit der energieeffizienten Inverter- Technologie ausgestattet. Viele davon erreichen bereits heute die Anforderungen der Energieeffizienzklasse A++.




Weiterführende Links zu "Mitsubishi Heavy FDTC 50 VF Inverter Deckenkassetten-Set - 5,6 kW"
Modell Innengerät FDTC 50 VF Modell Außengerät SRC 50 ZSX-S... mehr
Modell Innengerät FDTC 50 VF
Modell Außengerät SRC 50 ZSX-S
Kälteleistung (min.~max.) (kW) 5,0 (1,1~5,6)
Heizleistung (min.~max.) (kW) 5,4 (0,6~6,3)
Leistungsaufnahme Kühlen (kW) 1,56
Leistungsaufnahme Heizen (kW) 1,45
Wirkungsgrad
Kühlen EER 3,21
Heizen COP 3,72
Leistungsdaten gemäß Ökodesign-Richtlinie
Energieeffizienzklasse Kühlen/Heizen A+/A
Kühlen SEER/Heizen SCOP 6,01/3,85
Pdesignc@ 35 °C/Pdesignh@ -10 °C (kW) 5,0/4,8
Energiebedarf pro Jahr Kühlen/Heizen 291/1.745
Einsatzbereich
Außentemperatur Kühlbetrieb (°C) -15 bis +46
Außentemperatur Heizbetrieb (°C) -20 bis +24
Elektrische Daten und Anschlüsse
Spannungsversorgung (am Außengerät) (V/Ph/Hz) 230/1/50,N,PE
Betriebsstrom Kühlen/Heizen/Anlaufstrom (A) 7,2/6,7/5,0
Absicherung, träge (z. B. NEOZED) (A) 16
Kabel, Einspeisung, mind. (mm²) 3x1,5
Kabel zw. Außen-/Innengerät, mind. (mm²) 4x1,5
Bus-Leitung zw. Innenger./Fernbed., abgeschirmt, mind. (mm²) LiYCY 2x0,75
Kältemittel und Kältemittelleitungen
Leitungslänge Außen-/Innengerät, max. (m) 30
max. Höhenunterschied zw. AG und IG/allen IG (m) 20/20
Kältemittel/GWP/CO2-Äquivalent R410A/2088/1 kg R410A entspricht 2,088 t CO2
Kältemittelmenge (vorgefüllt) (kg) 1,5
Kältemittelvorfüllung für Leitungslänge bis (m) 15
Kältemittelnachfüllmenge pro m Flüssigkeitsltg. (kg) 0,02
Kältemitteleinspritzung im Außengerät, Exp.-Ventil+Kapillare
Kältemaschinenöl Typ/Ölinhalt (Typ/l) MA68/0,35
Flüssigkeitsleitung/Geräteanschluss (mm/Zoll) Ø 6/Ø 1/4“
Sauggasleitung/Geräteanschluss (mm/Zoll) Ø 12/Ø 1/2“
Wärmeisolierung, dampfdiffusionsdicht alle Leitungen
Technische Daten Außengerät
Ventilator (Stück) 1
Luftmenge, max. Kühlen/Heizen (m³/h) 2.400/1.980
Schalldruckpegel Kühlen / Heizen (gem. JIS) (dB(A)) 50/49
Schalldruckpegel Silent - Kühlen/Heizen (gem. JIS) (dB(A)) 42/43
Schallleistungspegel Kühlen/Heizen (dB(A)) 63/63
Abmessungen (HxBxT) (mm) 640x871x290
Gewicht Außengerät (kg) 45,0
Technische Daten Innengerät
Ventilator, Anzahl Stufen (Stück) 4
Luftmenge (ULo/Lo/Me/Hi) Kühlen (m³/h) 420/540/690/810
Luftmenge (ULo/Lo/Me/Hi) Heizen (m³/h) 408/540/690/810
Kaltluftstrom, Wurfweite (m) 3,5
Externe statische Pressung, Standard/max. (Pa) -
Kondensatpumpe, Förderhöhe (ab Geräteunterkante) (mm) 600
Kondensatleitung, Anschluss (mm) Ø 20
Kanalanschluss Saugseite (HxBxT) (mm) -
Kanalanschluss Druckseite (HxBxT) (mm) -
Frischluft-/Fortluftanschluss, perforiert (mm) optional TC-OAS-E + TC-OAD-E/3 Anschlüsse à 100x100
Luftfilter, Long-Life-Filter (waschbar) Ja
Schalldruckpegel ULo/Lo/Me/Hi (gem. JIS) Kühlen (dB(A)) 30/36/42/47
Schalldruckpegel ULo/Lo/Me/Hi (gem. JIS) Heizen (dB(A)) 32/36/42/47
Schallleistungspegel Kühlen/Heizen (Hi) (dB(A)) 60/60
Abmessung Gerät (HxBxT) (mm) 248x570x570
Paneelbezeichnung TC-PSA-25W-E
Gewicht Innengerät (kg) 15,0
Abmessung Paneel (HxBxT) mm 35x700x700
Gewicht Paneel (kg) 3,5
Regelung
Kabel-/Touch-/Hotelfernbedienung RC-E5/RC-EX3/RCH-E3/RCN-TC-24W-E2 1)
Fernbedienung inklusive -

Hinweis: Kabeldimensionierung und Absicherung gemäß VDE und örtlichen Vorschriften, jedoch mindestens: siehe Tabelle. Nicht im Lieferumfang enthalten. Detaillierte Informationen sind den technischen
Handbüchern zu entnehmen. Bezugsdaten siehe letztes Kapitel. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
1) Voraussichtlich verfügbar ab Herbst 2017. Alternativ ist das Vorgängermodell lieferbar.

Schalldruckpegel beim Innengerät gemessen mittig in 1,5 m Entfernung unterhalb des Gerätes im Kühlbetrieb

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mitsubishi Heavy FDTC 50 VF Inverter Deckenkassetten-Set - 5,6 kW"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Informationen ERGOdirekt Garantie-Verlängerung



Garantie-Verlängerung jetzt hinzufügen





Angeschaut