Bequem bezahlen mit:
Wir versenden mit:
  • Mitsubishi Wärmepumpen Ecodan Set Split 2B - 11,2kW
  • BISHER: 11.876 €* - JETZT NUR: 9.499 €*

Mitsubishi Heavy SRR 25 ZM-S Inverter Kanalklimageräte-Set - 3,3 kW

Mitsubishi Heavy SRR 25 ZM-S Inverter Kanalklimageräte-Set - 3,3 kW
1.755,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 7-10 Werktage

Leasingangebot (nur für Gewerbekunden):
24 Monate: 80,73 €* monatlich
36 Monate: 54,40 €* monatlich
48 Monate: 41,59 €* monatlich
Leasing-Anfrage senden | Fragen zum Artikel?
Sie können diesen Artikel auch finanzieren Informationen zu möglichen Raten
    Energieeffizienzklasse1:
    Gerätetyp: Kühlen und Heizen
    Kühlungsart: Luftkühlung
    Jährlicher Stromverbrauch2 (kWh): 136/1.133
    Kühlleistung3 max. (kW): 3,3
    SEER4 (W): 6,43
    Heizleistung5 max. (kW): 4,8
    SCOP6 (W): 4,08
    Schalldruckpegel7, Innengerät
    (Kühlen/Heizen), (dB(A)):
    28
    Schalldruckpegel7, Außengerät
    (Kühlen/Heizen), (dB(A)):
    47
    Kältemitteltyp/GWP8: R410A/2088
    Bestell-Nr.: KP4710
Die ideale Lösung für Einzelräume – S Monosplit-Raumklimageräte Mitsubishi Heavy - S-Serie... mehr

Die ideale Lösung für Einzelräume – S Monosplit-Raumklimageräte

Mitsubishi Heavy - S-Serie | Klima-Kanalgeräte Set SRR

Klimaanlage zum Kühlen und Heizen.

  • Mit mittlerer statischer Pressung bis 100 Pa
  • Ansaug und Ausblas horizontal
  • Ansaug von unten umrüstbar
  • Energiesparender DC-Ventilator
  • Integrierter Frisch- und Fortluftanschluss
  • Eingebaute Kondensatpumpe mit einer Förderhöhe von 600 mm
  • Schauglas zur einfachen Inspektion der Kondensatwanne
  • inkl. Kabel-Fernbedienung RC-E5

Kompaktes Monosplit-Klimasystem mit leistungsregelnder DC-Inverter-Technologie zum Kühlen und Heizen bis -15°C Außentemperatur, bestehend aus:

  • Außengerät: Luft/Luft-Wärmepumpengerät mit Invertertechnologie für Split-Klima-Innengeräte als extrem kompakte anschlussfertige Kältemaschineneinheit mit geringem Gewicht für Außenaufstellung zum Kühlen und Heizen mit dem Hochleistungskältemittel R410A.
  • Innengerät: Das Innengerät ist ein anschluss- und betriebsbereites Klimagerät zum Kühlen und Heizen in Deckeneinbauausführung mit variablem Kanalanschluss.

Geräteaufbau 

Außengerät: 

Das Gehäuse ist selbsttragend und besteht aus einem stabilen verzinkten Grundrahmen und leicht zu entfernenden einbrennlackierten Paneelen. Die Teile und Bleche sind mit Edelstahlschrauben verbunden. Ein leistungsgeregelter Verdichter passt seine Drehzahl der geforderten Leistung an. Der hocheffiziente und extrem leise laufende DC-Inverter-Kompressor ist auf Schwingungsdämpfern gelagert sowie vor Überhitzung und Taktung geschützt. 

Der Kältekreislauf dieser Luft/Luft-Wärmepumpe besteht neben dem Verdichter u. a. aus folgenden Komponenten: Heißgasschalldämpfer, 4-Wege-Umschaltventil, speziell beschichteter Wärmetauscher (Clear Fin) aus Kupferrohr mit aufgepressten Aluminiumlamellen, elektronisches Expansionsventil, Sammler, Filter, Rückschlagventile, Absperrventile, Schraderventile sowie Temperaturfühler. Das Gerät ist werkseitig mit R410A vorgefüllt.

Innengerät:
Schwingungsgedämpft gelagerte, leise laufende, 4-stufige DC-Radialventilatoren mit Überhitzungsschutz saugen die Raumluft wahlweise von der Rück- oder Unterseite des Gerätes über einen Kanalanschluss. Die maximal notwendige, externe Pressung des Lüfters kann mit einer Kabelfernbedienung automatisch justiert werden. Der Austritt der konditionierten Luft erfolgt über einen Kanal in der Zwischendecke. Eine interne Umschaltung auf erhöhten Lüfterbetrieb ermöglicht die Überwindung hoher, externer Pressungen. Saugseitig ist ein Frischluftanschluss im Gehäuse vorbereitet. Druckseitig ist ein Kanalanschluss für behandelte Luft zur Nebenraumversorgung vorgesehen. Im Gerätestandard enthalten sind eine leise laufende Kondensatpumpe mit einer Förderhöhe von maximal 600 mm ab Geräteunterkante und ein Schwimmerschalter zur Sicherheitsabschaltung bei Störung der Kondensatabfuhr enthalten.

Steuerung und Regelung 

Außengerät:
Die Inverter-Steuerung gewährleistet eine stufenlose Leistungsanpassung im Teillastbetrieb. Durch diese Leistungsoptimierung werden Energieverbrauch und damit Betriebskosten reduziert.
Ein geregelter Ventilator mit DC-Motor sorgt geräuscharm für eine Optimierung der Kondensationstemperatur. Ein Winterbetrieb ist serienmäßig bis -15°C gewährleistet.

Die vollautomatische Mikroprozessor-Regelung arbeitet Anlagen optimierend und kommuniziert über Bus-Signale mit dem angeschlossenen Innengerät. Stromsensor, Noise Killer, Spark Killer. Ölrückführung und automatische Abtausteuerung sind gewährleistet.

Ein Silent-Mode-Betrieb kann über die Fernbedienung des Innengeräts zeitabhängig programmiert werden und sorgt für einen schallreduzierten Betrieb.

Das Außengerät kommuniziert über ein Bus-Signal mit dem angeschlossenen Innengerät. Die Spannungsversorgung erfolgt über das Außengerät. Eine Bus-Leitung gewährleistet die Kommunikation zwischen Innen- und Außengerät. Die elektrische Verbindung zwischen Innen- und Außengerät ist 4-adrig.

Innengerät:
Ein leise laufender DC-Radialventilator mit Überhitzungsschutz saugt die Raumluft über einen integrierten, regenerierbaren Filter von unten an. Der Austritt der konditionierten Luft erfolgt nach vorn.

Steuerung und Regelung 

Außengerät: 

Die Inverter-Steuerung gewährleistet eine stufenlose Leistungsanpassung im Teillastbetrieb. Durch diese Leistungsoptimierung werden Energieverbrauch und damit Betriebskosten reduziert.

Ein geregelter Ventilator mit DC-Motor sorgt geräuscharm für eine Optimierung der Kondensationstemperatur. Ein Winterbetrieb ist serienmäßig bis -15°C gewährleistet. 

Die vollautomatische Mikroprozessor-Regelung arbeitet Anlagen optimierend und kommuniziert über Bus-Signale mit dem angeschlossenen Innengerät. Stromsensor, Noise Killer, Spark Killer. Ölrückführung und automatische Abtausteuerung sind gewährleistet.

Ein Silent-Mode-Betrieb kann über die Fernbedienung des Innengeräts zeitabhängig programmiert werden und sorgt für einen schallreduzierten Betrieb. 

Das Außengerät kommuniziert über ein Bus-Signal mit dem angeschlossenen Innengerät. Die Spannungsversorgung erfolgt über das Außengerät. Eine Bus-Leitung gewährleistet die Kommunikation zwischen Innen- und Außengerät. Die elektrische Verbindung zwischen Innen- und Außengerät ist 4-adrig. 

Innengerät:
Das Gerät enthält sämtliche zum automatischen Betrieb notwendigen Einrichtungen sowie Kontroll- und Regelorgane. Die Mikroprozessor Regelung mit integrierter Fuzzy-Logik passt die erzeugte Leistung den aktuellen Konditionen und Anforderungen im Raum schnell und mit hoher Stabilität an. Das Gerät verfügt über einen speziellen Betrieb zur Entfeuchtung. Der Vereisungsschutz gewährleistet einen optimalen Wärmeübergang am Wärmetauscher. Ein differenzierendes Selbstdiagnose-System überwacht die Anlage und zeigt eventuelle Störungen durch einen alphanumerischen Code an der Fernbedienung an.  Der Betriebszustand und Funktionsstörungen werden mittels verschiedenfarbiger LED angezeigt. Eine Wiedereinschaltautomatik nach Spannungsausfall ist serienmäßig verfügbar. 

Die Bedienung erfolgt über die im Standard enthaltene Infrarotfernbedienung, die über einen ON/OFF-Timer verfügt. Die Betriebsarten Kühlen/Entfeuchten/Heizen/Auto, Eco und Hi-Power, Solltemperatur und Lüfterstufe können programmiert werden. Um schnell die gewünschten Raumtemperaturen zu erreichen, aktiviert die Hi-Power-Funktion einen 15-minütigen kontinuierlichen Betrieb mit Maximalleistung. Die Eco-Funktion erzielt dagegen einen besonders sparsamen Betrieb. Die Backup-Funktion ermöglicht einen Automatikbetrieb bei Standardkonditionen. Die Steuerung des Gerätes kann alternativ über eine optionale Kabelfernbedienung erfolgen.

Besondere Merkmale

Außengerät:

  • Inverter gesteuert  
  • automatische Abtaufunktion im Wärmepumpenbetrieb  
  • geräuschreduzierter Betrieb möglich (Silent-Mode)
  • Kompressor Überhitzungsschutz  
  • Überlastschutz für Kühl- und Heizbetrieb

Innengerät: 

  • Ansaug von unten und Ausblas horizontal
  • Rückluft-Ansaug von hinten optional  
  • Sehr flaches Design für geringe Deckenhöhen
  • Leiser Betrieb bis minimal 29 dB(A)
  • Schnellheizfunktion  
  • Wiedereinschaltung nach Spannungsausfall  
  • Selbstdiagnosesystem

Zubehör

  • Eine Vielzahl von Fernbedienungen, Systemsteuerungen, Installationszubehör für AG und IG, Elektrozubehör und Pumpen sind optional verfügbar, z.B.:
  • Filter für Rückluftansaugung RBF12  
  • Weitere Anbindungsmöglichkeiten sind durch Adapterplatinen möglich, z.B.:
    • Betriebs-/Alarmmeldung, Fern-Ein/Aus: SC-BIKN-E und CompTrol-Produkte
    • Superlink-Bus: SC-ADNA-E und SC-BIKN-E
    • CompTrol-Serie: SC-BIKN-E  
    • Kabel-Fernbedienung: SC-BIKN-E  
  • Weiteres optionales Zubehör über die Stulz GmbH erhältlich

Normen, Richtlinien und Zertifikate

  • Das Gerät wurde in Großserienfertigung gemäß ISO 9001 produziert.
  • Das Gerät ist CE zertifiziert.
  • Das Gerät erfüllt die Anforderungen gemäß Wasserhaushaltsgesetz (außerhalb von Wasserschutzgebieten, unterhalb der Bagatellgrenze).
  • Das Gerät erfüllt die Anforderungen des FGK-Qualitätssiegels.
  • Das Gerät ist durch Eurovent zertifiziert.
  • Das Gerät erfüllt die Anforderungen der EU Ecodesign-Richtlinie.

Allgemeine Information:

Die Geräte der S-Serie sind die perfekte Lösung für die Klimatisierung von Einzelräumen. So können beispielsweise Boutiquen, Friseurläden und Privaträume wie Schlafzimmer und Wintergärten kostengünstig gekühlt und geheizt werden. Die Innengeräte sind auch bei der S-Serie flüsterleise. Verschiedene Filtersysteme sorgen für eine reine und geruchsfreie Luft. Die Außengeräte arbeiten ebenfalls sicher bis -15 °C Außentemperatur und sind mit der energieeffizienten Inverter- Technologie ausgestattet. Viele davon erreichen bereits heute die Anforderungen der Energieeffizienzklasse A++.




Weiterführende Links zu "Mitsubishi Heavy SRR 25 ZM-S Inverter Kanalklimageräte-Set - 3,3 kW"
Modell Innengerät SRR 25 ZM-S Modell Außengerät SRC 25 ZMX-S... mehr
Modell Innengerät SRR 25 ZM-S
Modell Außengerät SRC 25 ZMX-S
Kälteleistung (min.~max.) (kW) 2,5 (1,0~3,3)
Heizleistung (min.~max.) (kW) 3,4 (1,4~4,8)
Leistungsaufnahme Kühlen (min.~max.) (kW) 0,57 (0,21~0,86)
Leistungsaufnahme Heizen (min.~max.) (kW) 0,75 (0,26~1,32)
Wirkungsgrad
Kühlen EER 4,39
Heizen COP 4,53
Leistungsdaten gemäß Ökodesign-Richtlinie
Energieeffizienzklasse Kühlen/Heizen A++/A+
Kühlen SEER/Heizen SCOP 6,43/4,08
Pdesignc@ 35 °C/Pdesignh@ -10 °C (kW) 2,5/3,3
Energiebedarf pro Jahr Kühlen/Heizen 136/1.133
Einsatzbereich
Außentemperatur Kühlbetrieb (°C) -15 bis +46
Außentemperatur Heizbetrieb (°C) -15 bis +21
Elektrische Daten und Anschlüsse
Spannungsversorgung (am Außengerät) (V/Ph/Hz) 230/1/50,N,PE
Betriebsstrom Kühlen/Heizen/Anlaufstrom (A) 2,9/3,7/3,7
Absicherung, träge (z. B. NEOZED) (A) 16
Kabel, Einspeisung, mind. (mm²) 3x1,5
Kabel zw. Außen-/Innengerät, mind. (mm²) 4x1,5
Bus-Leitung zw. Innenger./Fernbed., abgeschirmt, mind. (mm²) nur bei Kabelfernbedienung, LiYCY 2x0,75
Kältemittel und Kältemittelleitungen
Leitungslänge Außen-/Innengerät, max. (m) 15
max. Höhenunterschied zw. AG und IG/allen IG (m) 10/10
Kältemittel/GWP/CO2-Äquivalent R410A/2088/1 kg R410A entspricht 2,088 t CO2
Kältemittelmenge (vorgefüllt) (kg) 1,20
Kältemittelvorfüllung für Leitungslänge bis (m) 15
Kältemittelnachfüllmenge pro m Flüssigkeitsltg. (kg) -
Kältemitteleinspritzung im Außengerät, Exp.-Ventil+Kapillare
Kältemaschinenöl Typ/Ölinhalt (Typ/l) MA68/0,35
Flüssigkeitsleitung/Geräteanschluss (mm/Zoll) Ø 6/Ø 1/4“
Sauggasleitung/Geräteanschluss (mm/Zoll) Ø 10/Ø 3/8“
Wärmeisolierung, dampfdiffusionsdicht alle Leitungen
Technische Daten Außengerät
Ventilator (Stück) 1
Luftmenge, max. Kühlen/Heizen (m³/h) 1.770/1.620
Schalldruckpegel Kühlen / Heizen (gem. JIS) (dB(A)) 47/47
Schalldruckpegel Silent - Kühlen/Heizen (gem. JIS) (dB(A)) 41/42
Schallleistungspegel Kühlen/Heizen (dB(A)) 60/60
Abmessungen (HxBxT) (mm) 595x842x290
Gewicht Außengerät (kg) 35,0
Technische Daten Innengerät
Ventilator, Anzahl Stufen (Stück) 4
Luftmenge (ULo/Lo/Me/Hi) Kühlen (m³/h) 270/390/480/570
Luftmenge (ULo/Lo/Me/Hi) Heizen (m³/h) 360/480/540/600
Kaltluftstrom, Wurfweite (m) -
Externe statische Pressung, Standard/max. (Pa) 35
Kondensatpumpe, Förderhöhe (ab Geräteunterkante) (mm) 600
Kondensatleitung, Anschluss (mm) Ø 25
Kanalanschluss Saugseite (HxBxT) (mm) 160x660x30
Kanalanschluss Druckseite (HxBxT) (mm) 99x660x30
Frischluft-/Fortluftanschluss, perforiert (mm) -/-
Luftfilter, Long-Life-Filter (waschbar)/Enzym-Filter s. optionales Zubehör/-
Schalldruckpegel ULo/Lo/Me/Hi (gem. JIS) Kühlen (dB(A)) 21/26/28/31
Schalldruckpegel ULo/Lo/Me/Hi (gem. JIS) Heizen (dB(A)) 23/28/30/33
Schallleistungspegel Kühlen/Heizen (Hi) (dB(A)) 56/59
Abmessung Gerät (HxBxT) (mm) 200x750x500
Gewicht Innengerät (kg) 20,5
Regelung
Kabel-/Touch-/Hotelfernbedienung RC-E5/RC-EX3/RCH-E3
Fernbedienung inklusive Infrarotfernbedienung

Hinweis: Kabeldimensionierung und Absicherung gemäß VDE und örtlichen Vorschriften, jedoch mindestens: siehe Tabelle. Nicht im Lieferumfang enthalten.
Detaillierte Informationen sind den technischen Handbüchern zu entnehmen. Bezugsdaten siehe letztes Kapitel. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
1) Leitungslängen und Höhenunterschiede abhängig vom Außengerät, siehe Außengerät.

Schalldruckpegel beim Innengerät gemessen mittig in 1,5 m Entfernung unterhalb des Gerätes im Kühlbetrieb

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mitsubishi Heavy SRR 25 ZM-S Inverter Kanalklimageräte-Set - 3,3 kW"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Angeschaut